Genug von den vielen Menschen führen wir nach Süden:

IMG_0197.JPG

Nicht so spektakulär wie andere Parks, aber riesig, sehr schöne Natur und Ruhe um alles zu genießen. Wenn man die vielen Tiere beobachten will, muß man sich Zeit lassen, und das haben wir.

IMG_0103.JPG

Geier gibt es sehr viele, hier sind sie weniger scheu.

aa_0332.jpg

Fischadler, Fischadler wohin man schaut und hört, dieser hat gerade Beute gemacht.

aa_0331.jpg

Die Anhingas oder Schlangenhalsvögel tauchen wie Kormorane aber pieken ihre Beute mit dem Schnabel auf. Nach dem Fressen müssen die Federn trocknen und man sieht die Vögel überall in den Büschen "rumhängen" wie Wäsche zum trocknen.

IMG_0445.JPG 

Überall im Park gibt es wunderschön gelegene Picknik-Plätze. Wenn die schon besetzt sind, kann man versuchen die anderen Gäste zu vertreiben.

IMG_0163.JPG

Oft sieht es aus wie Wald, es gibt aber keinen Boden, nur Mangroven die im Wasser stehen.

IMG_0172.JPG

Bei einer Kanutour kann man die Mangroven sehr eindruckvoll erleben, allerdings findet man ohne Guide oder GPS nicht wieder raus.

IMG_0216.JPG

Sie passt einfach farblich so gut ins Bild oder?

IMG_0233.jpg

Ich war nicht sein Ziel! Oder doch? Na, dann wohl verfehlt.